Spätherbst

p1050316_b

… morgens gegen 7:17 Uhr, 6 °C. Am Horizont ist das erste, noch ganz zarte Licht des Tages auszumachen. Rücklichter vorbeifahrender Autos zeichnen für Sekundenbruchteile Silhouetten in das Dunkel der endenden Nacht. Abgeworfenes Eichenlaub erwartet erste Windstöße, um den in der Nacht begonnenen Bodenfall zu vollenden. Es herbstet mächtig in der norddeutschen Tiefebene.

(Foto: © eigenes Foto)
Advertisements

Über Taupunkt von BlogBimmel

Aktuelles – Vordergründiges – Hintergründiges – Unergründliches – Dumm Tüch - Fotos
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Spätherbst

  1. gajako schreibt:

    Sehr schön und poetisch hast du das beschrieben. 🌷

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s