Erneuerung

P1020816_b

… die Altstadt von Puerto de la Cruz, “La Ranilla”, das ehemalige Quartier der Fischer, wurde in den letzten Jahren von der Stadt saniert. Im Ergebnis renovieren auch die Hausbesitzer ihre Häuser, werden neue Betriebe, Restaurants und Geschäfte angezogen.

Auch die großflächigen “Murales” konzentrieren sich auf den historischen Stadtteil. Noch gibt es hier einige der typischen ein- bis zweigeschossigen Kanarenhäuser, die dem Verfall preisgegeben sind. Aber immer öfter kann man sich am Anblick geretteter und kernsanierter Häuschen erfreuen.

P1020812_b

Meist werden renovierte Häuschen in traditionelle Farben gehüllt. Aber man kann ja auch mal auf die Pauke hauen, *schmunzel. 

(Foto: © eigene Fotos)
Advertisements

Über Taupunkt von BlogBimmel

Aktuelles – Vordergründiges – Hintergründiges – Unergründliches – Dumm Tüch - Fotos
Dieser Beitrag wurde unter Überwintern auf Teneriffa abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Erneuerung

  1. Doris Goebel schreibt:

    Sanieren in traditionellen Farben, aber bei dem unteren Buld schüttelt es mich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s