01:59:60 Uhr statt 02:00:00 Uhr

P1010965_c

… ja, diese Zeit wird es tatsächlich geben. Übermorgen in aller Herrgottsfrühe unserer mitteleuropäischen Sommerzeit. Der 1. Juli wird um eine Sekunde verlängert. Warum?

Die Rotation der Erde verläuft bekanntlich ein wenig unrund und insgesamt verlangsamt sich die Rotationsgeschwindigkeit der Erde um die eigene Achse. Das kann schon über wenige Jahre hinweg eine Sekunde ausmachen. Nicht viel und für uns im Alltag kaum spürbar, aber über lange Zeiträume kommt da schon was zusammen. Vor Hunderten Millionen Jahren dauerte eine Erdumdrehung, also ein Tag, nach unserer Uhr nur 18 Stunden. Und in gaaaanz ferner Zukunft wird unser heutiges Ausgleichssystem mit Schaltsekunden und Schaltjahren nicht mehr ausreichen, um einen Tag mit heutigen Uhren noch sinnvoll darzustellen. Aber soweit ist es noch nicht.

Um die schleichende Verlangsamung der Erdrotation auszugleichen, wird in unregelmäßigen Abständen eine Schaltsekunde zugefügt; immer dann, wenn ohne Schaltsekunde die Zeit nach tatsächlich x Erdumdrehungen um mehr als 0,9 Sekunden von unserer Zeitrechnung abweichen würde.

Seit dem Jahr 2000 ist dies die vierte Schaltsekunde, die zugefügt wird; in den 90er Jahren waren es sogar acht Mal eine Sekunde.

 

PS: Für die ganz “Schlauen”, zu denen sogar Redakteure durchaus namhafter Publikationen zählen, sei noch erwähnt, dass die Schaltsekunde dem 30. Juni als 23:59:60 angefügt wird. Allerdings nach der universellen Zeit (UTC), wie sie z.B. in London gilt. Der UTC-Zeit eilen wir stets eine Stunde plus eine weitere während der Sommerzeit (MESZ) voraus. Bei uns in D, A und CH findet die Schaltsekunde nicht am 30. Juni, sondern tatsächlich am 1. Juli statt.

(Foto: © eigenes Foto)

Advertisements

Über Taupunkt von BlogBimmel

Aktuelles – Vordergründiges – Hintergründiges – Unergründliches – Dumm Tüch - Fotos
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu 01:59:60 Uhr statt 02:00:00 Uhr

  1. Pauline schreibt:

    Haste das auch gelesen oder gehört, was bei der letzten Umstellung alles passiert ist? Betrifft fast alle unsere Bereiche, zu Lande, zu Wasser und in der Luft 😦
    Und wenn sie jetzt diese Schaltsekunde nicht „schalten“ würden, würde in den nächsten 1000 Jahren absolut nixxx passieren 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s