Servicewüste Deutschland !? (Teil II)

P1010903_b

… meine kleine Untersuchung zur Stichhaltigkeit des Begriffs “Servicewüste Deutschland” wird doch tatsächlich ein Mehrteiler. Nachdem gestern vom Techniker die Ursache für die Pixelfehler beim Fernsehempfang so weit eingegrenzt werden konnte, dass irgendwo außerhalb des Gebäudes etwas nicht stimmt, wurde telefonisch für heute 8 bis 11 Uhr ein weiterer Techniker angekündigt. Eine spätere eMail verschob den Termin noch einmal auf 13 Uhr, der avisierte Techniker kam aber dennoch Punkt 11 Uhr.

Auch er maß die ankommenden Signalwerte des ersten Punktes im Haus und die Werte im Verteilerkasten an der Straße. Der gestrige Befund wurde bestätigt. Das war es aber auch für heute und die kommenden drei, vier Arbeitstage.

Immerhin, die Angelegenheit beginnt interessant zu werden. Ich habe gelernt: Der erste Techniker war für Fehler innerhalb des Hauses zuständig. Der heutige Techniker ist der Spezialist für die Glasfaserkabel, die vor zweieinhalb Jahren in unserem Stadtteil neu verlegt wurden. Seine Messprotokolle lassen den Schluss zu, dass an einem Abzweig der Glasfaserkabel ein Defekt vorliegt. Eindringendes Wasser zum Beispiel ist eine häufige Ursache. Das bekommt der Kabelfernsehbetreiber nun noch mal mit speziellen Messprotokollen mitgeteilt.

Das wussten wir zwar schon gestern, aber der heutige Techniker hat noch eine ganz andere Daseinsberechtigung. Er besitzt das Vertrauen des Kabelnetzbetreibers. Ohne ihn, so wurde mir erläutert, würde der Tiefbauer seinem Hang nachgehen können, möglichst viel und damit einträglich zu buddeln.

Im nächsten Schritt wird der Tiefbauer beauftragt, Fahrbahn oder Gehsteig an dem vermutlich defekten Abzweig zu öffnen. Zuvor läuft noch ein Abstimmungsprozess mit der Stadt; wo kämen wir hin, wenn jeder unregistriert im Erdreich wühlen dürfte.

Menno, welch ein Aufwand.

(Foto: © eigenes Foto)

Advertisements

Über Taupunkt von BlogBimmel

Aktuelles – Vordergründiges – Hintergründiges – Unergründliches – Dumm Tüch - Fotos
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s