Eines nachmittags – Anekdote

P1010715_b

Knapp die Hälfte der Sahnehaube ist bereits vertilgt.

… 15:00 Uhr, Frau macht sich für anstehende kleinere Einkäufe und Besorgungen fertig. Noch ein Blick in den Spiegel, eine streichende Handbewegung über den objektiv gesehen flachen Bauch und es folgt der Ausspruch: “Früher war ich ganz schlank und hatte keinen Bauch.”

Mann grinst in sich hinein.

Beide fahren tanken, zum Geldautomaten, zum Supermarkt. 16:00 Uhr, auf dem Rückweg sagt Frau: “Halt mal an, ich hole uns noch ein Eis.”

Mann grinst in sich hinein.

Zu Hause werden aus dem mit Papier umgeschlagenen Tablett zwei Eisbecher hervorgeholt – je drei große Kugeln Eis mit Schokoladensplit und gaaaanz viel Sahne drüber.

Mann grinst in sich hinein.

Nicht, dass sie Figurprobleme hätte oder diese bei der gewohnten Ernährungsweise zu erwarten wären. Nein, wirklich nicht. So ein Eis mit extra viel Schlagsahne drauf wird keinerlei Spuren hinterlassen. Aber morgen kann sie wieder jammern, *schmunzel.

Manchmal sind Frauen ganz schön niedlich.

(Foto: © eigenes Foto)

Advertisements

Über Taupunkt von BlogBimmel

Aktuelles – Vordergründiges – Hintergründiges – Unergründliches – Dumm Tüch - Fotos
Dieser Beitrag wurde unter Dumm Tüch abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Eines nachmittags – Anekdote

  1. claudialasetzki schreibt:

    Ja, so sind wir Frauen eben!! 🙂 …..Alles Gute zum Vatertag! LG Claudia

  2. Pauline schreibt:

    Gegen das Wort „niedlich“ habe ich was, lieber Michael, aber ansonsten kann ich Dir nur zustimmen: Frauen sind halt so und deshalb IMMER liebenswert 😉
    Hab‘ noch einen schönen Abend und sei von Herzen gegrüßt von der ♥ Pauline ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s