Herbstliches Unwetter

P1010041_b

Das Schönwetterfoto täuscht über den aktuellen Anblick hinweg, aber ein Himmel grau in grau ist nun mal nicht fotogen.

… auf meiner Winterinsel war/ist mal wieder der Teufel los. Wettermäßig. Wie schon seit Tagen angekündigt, zieht seit vorgestern ein sehr ausgeprägter Tiefdruckausläufer über die Kanaren hinweg. Die Kinder wurden gestern schon früh aus der Schule nach Hause geschickt, zahlreiche Veranstaltungen für gestern und heute abgesagt, der Nordflughafen zeitweise geschlossen und auch auf dem Südflughafen fielen viele Flüge aus bzw. wurden anfliegende Maschinen nach Gran Canaria umgeleitet.

Die niedrigen Luftdruckwerte sorgen für sehr starke Luftströmungen; auf der Nachbarinsel La Gomera wurden 158 km/h Windgeschwindigkeit gemessen. Auch für Teneriffa ist die Alarmstufe „rot“ ausgegeben. Gewarnt wird vor Orkanböen bis 130 km/h, vor ergiebigem Regen und Wellen bis 6 m Höhe. Letzte Nacht erreichte der Orkan beim Observatorium (2.370 m) einen Spitzenwert von 175 km/h.

Erst morgen soll sich das Wetter wieder normalisieren. „Schaun mer mal“. Jedenfalls bin ich mit Büchern gut eingedeckt und Kerzen für den Fall des Stromausfalls habe ich auch genügend. Da fällt mir ein: Rum für nen Grog habe ich vergessen einzukaufen.

(Foto: © eigenes Foto)

Advertisements

Über Taupunkt von BlogBimmel

Aktuelles – Vordergründiges – Hintergründiges – Unergründliches – Dumm Tüch - Fotos
Dieser Beitrag wurde unter Überwintern auf Teneriffa abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Herbstliches Unwetter

  1. leonieloewin schreibt:

    Im Süden schaut wieder die Sonne hervor. Ich hoffe, dass es nun auch mal ein wenig so bleibt. Natürlich auch bei Euch im Norden. Liebe Grüße Leonie

  2. Pauline schreibt:

    Dann paß mal wieder gut auf Dich auf und „schließen die Rolläden“, lieber Michael 😉
    Da haben wir es hier im „warmen“ Niedersachsen ja schon fast besser erwischt: bis jetzt kein einziger Sturm, erst eine Frost-Nacht mit läppischen minus ein Grad und die Sonne scheint immer wieder kurz vorbei. Allerdings hat uns der Russe jetzt seinen kalten Wind geschickt 😆
    Na, dann pack Dich mal auf Deine Couch, schnapp Dir eines der Bücher, Kerzchen an und ein Tee tuts ja auch (statt Grog). Sei von Herzen gegrüßt von der ♥ Pauline ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s