Gleitschirmspektakel

P1010026_c

… weit über 20 Gleitschirmflieger waren heute Vormittag binnen kurzer Zeit im Orotavatal auf Teneriffa unterwegs. Start war auf 2.350 Meter Höhe, Landung in Puerto de la Cruz. Es juckt mich wieder in den Fingern.

(Foto: © eigenes Foto)

Advertisements

Über Taupunkt von BlogBimmel

Aktuelles – Vordergründiges – Hintergründiges – Unergründliches – Dumm Tüch - Fotos
Dieser Beitrag wurde unter Überwintern auf Teneriffa, Fotos abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Gleitschirmspektakel

  1. Pauline schreibt:

    Wenn es gesundheitlich bei Dir gehen würde, dann mache es doch! Immer das tun, was man gerne möchte, ist doch das Privileg des Alters und des Lebens, mein lieber Michel 😉
    Den übernächsten Beitrag bitte beginnen mit „ICH hänge hier oben glück ab“ 😆
    Sei von Herzen gegrüßt von der chicca ♥ Pauline ❤

  2. Pauline schreibt:

    PS: bitte korrigieren, sollte natürlich „…glücklich ..“ heißen *ggg*

    • … habe eine Ausbildung absolviert, Pauline. Das Problem in unserer norddeutschen Tiefebene sind die fehlenden Berge. Im Harz kannste nur in zwei Himmelsrichtungen starten – zu wenig. Und die Rhön liegt 350 km weg. Da brichste morgens um 4 Uhr auf, um vor Ort festzustellen, dass die Flugbedingungen zu schlecht sind. Mit Pech passiert dir das 3x in Folge.

      Bei der vierten vergeblichen Anreise neigt der Mensch dazu zu sagen: Schei… drauf, jetzt will ich aber nicht wieder unverrichteter Dinge zurück fahren. Und dann geht man die Risiken ein, die nur erfahrene Flieger sich erlauben dürfen.

      Ergo habe ich es wieder sein lassen.

      Beste Grüße, Michael

  3. Pauline schreibt:

    Finde ich super-cool, lieber Michael, dass Du eine richtige Ausbildung in dieser Richtung hast 😉
    Aber auf Teneriffa hättest Du doch jetzt die Gelegenheit, oder? Pack sie doch beim Schopf und ab geht die Post. Mensch, Junge, Du lebst nur einmal (soviel ich weiß …)!
    Sei von Herzen gegrüßt von der ♥ Pauline ❤ , die das sofort tun würde, wenn sie nicht soviel Flugangst hätte :mrgreen:

  4. Clara Himmelhoch schreibt:

    Und – hat sich keiner verflogen oder ver-navigiert? 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s