Südliche Märkte

DSCN0358_2c

… wer schätzt es nicht, das Schlendern über südliche Märkte. Ich mag die kommunalen Marktgebäude (Mercado Municipal) in Spanien, Portugal und Frankreich. Fest vergebene Flächen oder umbaute Marktstände, Ladenlokale, gelegentlich auf mehrere Geschosse verteilt.

Früchte, Gemüse, Fisch, Fleisch, Delikatessen, Backwaren, Gewürze, Haushaltswaren, Kleidung, Blumen, Korbwaren, Schreibwaren, Nippes und mehr. Dazwischen Imbissbuden und Cafés, die zum Verweilen einladen.

Mercado dos Lavradores in Funchal, Madeira.

(Foto: © eigene Fotos)

Advertisements

Über Taupunkt von BlogBimmel

Aktuelles – Vordergründiges – Hintergründiges – Unergründliches – Dumm Tüch - Fotos
Dieser Beitrag wurde unter Fotos abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Südliche Märkte

  1. arabella50 schreibt:

    Wie einladend deine Fotos sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s