… alles Banane

alles Banane

Plátano(s), wie Banane(n) im Spanischen heißt. Auf den Kanaren wachsen diese kleinen, ausgesprochen aromatisch schmeckenden Bananen. Sie entsprechen nicht den EU-Vorgaben und werden darum meist nur auf das spanische Festland exportiert.

Erst seit wenigen Jahren bekommt man sie im Zuge einer Lockerung der Vorschriften auch hier und da mal außerhalb Spaniens gekauft. Seit ich sie kenne, weiß ich wieder, wie Bananen richtig schmecken sollten. Dafür lasse ich die industriell angebauten süd- und mittelamerikanischen Norm-Bananen links liegen.

(Foto: © eigene Fotos, Febr.´14)
Advertisements

Über Taupunkt von BlogBimmel

Aktuelles – Vordergründiges – Hintergründiges – Unergründliches – Dumm Tüch - Fotos
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s