Licht aus, Spot an: „Hallo Freunde!“ – „Hallo Ilja!“

disco

 

… also, in meinen jungen Jahren gab es im Fernsehen ab 1965 die Musikformate „Beat-Club“ mit Uschi Nerke auf ARD/Radio Bremen und im ZDF ein Jahr später beginnend „4-3-2-1 Hot & Sweet“. Immer wieder einen Kampf mit den Eltern wert.

Anfang 1971 startete das ZDF die Nachfolgeshow „Disco 71“ mit Ilja Richter. Im Namen wurde auf die jeweils aktuelle Jahreszahl abgestellt –  Disco 72, Disco 73 usw. Bis Mitte der 70er Jahre wurde die Sendung im Studio Hamburg produziert, später in München. Die aus Livemitschnitten, Filmeinspielungen und Sketchen verrührte Show wurde gern belächelt, aber auch vielfach gesehen und später sogar Kult.

Anfangs wurden in Hamburg über den Künstlerdienst sogenannte Jubler engagiert, das waren junge Leute, die auf Anweisung ein begeistertes Publikum darstellten. Das war auch erforderlich, weil nicht jeder Bandauftritt oder gar Sketch Iljas wirklich gut ankam. Solche Einstellungen wurden dann so lange wiederholt, bis es der Regie und Ilja gefiel.

disco4.

Für die Jubler gab es je Aufzeichnungstag meiner Erinnerung nach pauschal 70 Mark – damals richtig viel Geld. Und ich öfter dabei, obwohl seit jeher kamerascheu. Ab dem zweiten Mal wusste ich aber, in welcher Ecke man den verzückten Affen nicht spielen musste, weil aus dem Bild. Tja, auch ein Studio hat seine Schokoladenseite.

Heute bereue ich diese Zurückhaltung natürlich ein wenig. Zu gern würde ich die Reaktionen meiner Kids auf ihren „jubelnden“ Alten erleben.

Zurzeit werden die „Disco 7x“-Folgen im Spartenkanal ZDFkultur wiederholt. Ach jaaa …

(Fotos: vom Bildschirm abgeknipst)
Advertisements

Über Taupunkt von BlogBimmel

Aktuelles – Vordergründiges – Hintergründiges – Unergründliches – Dumm Tüch - Fotos
Dieser Beitrag wurde unter Dies & Das abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Licht aus, Spot an: „Hallo Freunde!“ – „Hallo Ilja!“

  1. dergrossearne schreibt:

    Diese Musiksendung war nach meinen Geschmack besser wie die z.B. die Hitparade.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s